Erschreckende Erkenntnisse erlangte ich, als meine Mutter mir neulich gestand, sie wollte eigentlich immer drei Jungs haben. Und was ist daraus geworden? Ich.
“Ich finde, Ihr habt es gar nicht so schlecht getroffen.”, erklärte ich daraufhin meiner Mutter. “Ich bin doch ein Prachtexemplar. Zumindest lungere ich nicht auf der Straße herum und verteile Drogen.”
Meine Mutter lachte und sagte: “Ich dachte immer, das auf der Straße herumlungern und Drogen verteilen sei Teil deiner Berufsbeschreibung.”

Unverschämtheit.

Share Button